BETA

Anmeldungen seit 2001: 63411 | Unternehmen bieten: 94 Jobs

Dienstag, 20.08.2019

Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff: Was kommt auf mich zu?

Es ist der Traum vieler junger Menschen, einmal auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten.
Das ist ja auch verständlich, wenn man bedenkt, dass man dabei die ganze Welt kennenlernen kann.
 
Eine Voraussetzung, um auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten ist, dass du ein guter Teamplayer sein solltest und gut mit anderen zusammen arbeiten kannst.  Denn du arbeitest nicht nur in einem Team, sondern lebst auch mit deinen Kollegen. Du solltest schon einen starken Charakter haben und eine Portion Selbstbewusstsein mitbringen.  Des weiteren sind oft je nach Anbieter englische oder andere Sprachkenntnisse gefragt, aber nicht unbedingt ein Muss. Eine abgeschlossene Ausbildung ist ebenfalls nicht erforderlich, erweitert aber evtl. die Auswahl deines Einsatzbereiches auf dem Schiff. So zum Beispiel kann eine Kosmetikerin genauso einen Job finden wie eine Hotelkauffrau, ein Sportlehrer oder ein Schüler, der gerade die Schule abgeschlossen hat.
 
Im täglichen Leben stehen viele Arbeitsstunden auf dem Plan, das sollte man schon wissen: 10-12 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche sind keine Seltenheit! Ab und zu stehen dafür je nach Vertrag aber auch freie Tage an, die du dann z.B. für Landausflüge nutzen kannst. Viele Schiffe bieten ihren Mitarbeitern mittlererweile auch attraktive Freizeitmöglichkeiten auf dem Schiff, wie zum Beispiel eigene Bereiche zum Entspannen, Sport treiben oder auch Feiern. Immer bedenken muss du aber, dass du trotz des hohen Arbeitspensums nicht von heute auf morgen von Bord gehen kannst, wenn dir dein Job zu viel wird.
 
Schau dir auf jeden Fall deinen Vertrag vorher gut an, dann steht einem Leben auf dem Schiff und dem Bereisen der Welt nichts mehr im Wege! Wenn du nicht blauäugig einfach unterschreibst, sondern die Bedingungen vorher kennst und akzeptierst, wirst Du eine tolle Zeit haben, die dich auch in deiner persönlichen Entwicklung stärken wird.
Und ganz nebenbei kannst du vielleicht die ganze Welt sehen…

Weitere News

Wir verwenden Cookies, damit animateure.de optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen